Kragen

Besondere, elegante Kragen sind das Markenzeichen von Schaeffer. Unsere Hemden sind wahlweise mit Piccadilly-, Tab-, Eton- oder Hai-Kragen ausgestattet. Nähere Informationen zu den Kragen erhalten Sie hier: 

Eleganter Piccadilly Kragen für den modernen Gentleman

Dieser höchst elegante Kragen hat in der Modewelt viele Namen. Oft wird der Piccadilly Kragen auch als Nadel-Kragen oder Pin Collar bezeichnet.  Er wird sowohl im Büro, als auch bei feierlichen Anlässen getragen. Durch die Kragennadel wird der Krawattenknoten hervorgehoben und in Position gerückt. Die Nadel ist an beiden Enden mit einem verzierten Gewinde-Kopf versehen, so dass Sie sich bequem unter der Krawatte anbringen lässt. Der Piccadilly-Kragen oder die Variante mit Tab-Kragen müssen dabei zwingend mit Krawatte getragen werden. Bei uns feiert der Piccadilly Kragen gerade sein Comeback, während der Kragen in England und Amerika sich durchgehender Beliebtheit erfreut und in zahlreichen Filmen und Serien zu sehen ist. 

Eleganter Tab-Kragen für hochwertige Herrenhemden

Jeder Mann, der Wert auf ein gepflegtes Äußeres legt, kommt an einem Hemd mit Tab-Kragen nicht vorbei. Die fein eingearbeiteten Schlaufen halten den Kragen unter der Krawatte zusammen und verleihen ihm ein elegantes und wohl geformtes Aussehen. Unsere Schaeffer Hemden mit Tab-Kragen sind mit hochwertigen, knöpfbaren Schlaufen versehen; auf billige Druckknöpfe verzichten wir gerne. 

Moderner Eton KragenUnser exclusiver Eton-Kragen ist eine Hommage an die Kragen der zwanziger und dreißiger Jahre.  Die Idee unseres Eton-Kragen entsprang dabei aus einem unsere Kataloge aus dem Jahr 1929. Die runden Kragenspitzen verleihen dem Kragen ein elegantes Aussehen. Dank der Spreizung und Länge der Kragenschenkel kann dieses Hemd sowohl mit, als auch ohne Krawatte getragen werden. 

Schaeffer Oberhemd mit Hai-Kragen

Schaeffer Herrenhemden mit Haifisch-Kragen oder kurz Hai-Kragen sind elegant und modern zugleich. Durch die weite Spreizung der Kragenschenkel entsteht der Eindruck von Breite und Aufgeschlossenheit. Der Hai-Kragen eignet sich hervorragend für breitere Krawattenknoten, kann aber auch offen getragen werden.